kleiderkammer-header2.jpg Foto: J. F. Müller / DRK e.V.
KleiderkammernKleider-Kammern

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Existenzsichernde Hilfen
  3. Kleider-Kammern

Kleider-Kammern

Wir helfen Menschen in Not.
Auch mit Kleidung.
Dafür hat das Deutsche Rote Kreuz besondere Häuser.
Diese Häuser heißen:
Kleider-Kammern.
Damit können wir Menschen in einer Not-Lage schnell helfen.
Die Kleidung bekommen wir von anderen Menschen.
Die Kleidung ist nicht neu.
Aber sie ist sauber und heile.
Die Kleidung kostet wenig Geld.
Aber es gibt auch gratis Kleidung.

Ansprechpartner

03391 3963 0

E-Mail

Unsere Kleiderkammern

Die 3 Kleiderkammern und eine Ausgabestelle des DRK-Kreisverbandes Ostprignitz-Ruppin e.V. versorgen rund 5.900 Menschen mit gut erhaltener Kleidung, Schuhen, etc. Pro Jahr werden ca. 74.200 Kleidungsstücke, Haushaltsgeräte, Kleinmöbel und Haushaltsgegenstände an Bedürftige kostenlos abgegeben. Das Rote Kreuz verwendet hierzu hauptsächlich Spenden der Bevölkerung, aber auch Überproduktionen oder leicht fehlerhafte Artikel der Industrie.

Was bekommen Sie in einer Kleider-Kammer?

Sie bekommen saubere Kleidung.
Zum Beispiel Jacken und Hosen.
Es gibt aber auch Schuhe und warme Stiefel für den Winter.
Und es gibt Bett-Wäsche und andere Sachen.

Wer erhält Kleidung beim DRK?

  • Sozialhilfeempfänger
  • Nichtseßhafte
  • Asylbewerber
  • Migranten
  • Menschen in akuten Notlagen

Die Standorte der Kleiderkammern

  • Neuruppin Fehrbeliner Str. 6

           Öffnungszeiten:

           Montag   11:00-15:00 Uhr  Annahme/ Ausgabe

           Mittwoch   11:00-15:00 Uhr  Annahme/ Ausgabe

 

  • Rheinsberg Schlossstr. 20

          Öffnungszeiten:

           Dienstag       15:00-17:00 Uhr  Annahme/ Ausgabe

           Donnerstag   15:00-17:00 Uhr  Annahme/ Ausgabe