Rotkreuzkurs Bildungs- und Betreuungseinrichtungen Foto: M. Eram / DRK e.V.
Rotkreuzkurs EH Fortbildung Bildungs- und Betr.E. (BG)Kurs für Erste Hilfe in Schulen und Betreuungs-Einrichtungen

Rotkreuzkurs Erste Hilfe Fortbildung Bildungs- und Betreuungseinrichtungen

Wichtige Hinweise für alle Kurse.

Sehr geehrte Damen und Herren, 

aufgrund der aktuellen Lage gilt es bis auf weiteres bei Ausbildungen auf spezielle Hygienemaßnahmen zu achten. Nähere Informationen erhalten Sie nach der Anmeldung.

Darüber hinaus sind wir leider gezwungen unsere Teilnehmergebühren für die Ausbildungen, auf 60€ je Teilnehmer und Ausbildung, anzupassen. Aufgrund von gestiegenen Kosten für Sicherheitsmaßnahmen, Ausbildungsmaterial und Ausbildungspersonal und die aus Sicherheitsgründen reduzierte Kursgröße von 20 Teilnehmer  auf 10 Teilnehmer je Ausbildung, ist es uns nicht mehr möglich Ihnen unsere Ausbildung zu den gewohnten Preisen anbieten zu können.

Wir bitten um ihr Verständnis und würden uns freuen sie dennoch demnächst bei uns begrüßen zu können.

Die Änderung der Teilnehmergebühren tritt am 01. September 2020 in Kraft.

Ansprechpartner

Herr
Daniel Franz

E-Mail

Tel: 03391-3963-16
Fax.:03391-3963-18

Laut Vorschrift der Berufsgenossenschaften (2009), §26, Abs. 3, sollte ein Erste-Hilfe-Grundkurs nach zwei Jahren aufgefrischt werden. Die Gültigkeit des Teilnahmezertifikates erlischt nach zwei Jahren. Unser Kurs soll Ihnen die Möglichkeit geben, Erste-Hilfe-Maßnahmen speziell bei Notfällen mit Kindern zu wiederholen, Unsicherheiten zu beseitigen und sich die neuesten Techniken der Ersten Hilfe anzueignen.

Diese Fortbildung umfasst 4,5 Doppelstunden.

Unser Kursangebot richtet sich an

  • Ersthelfer in Grundschulen und Kitas,
  • alle Personen, die ihre Kenntnisse in Erster Hilfe speziell auf Kinder ausgerichtet auffrischen möchten,
  • Betriebshelfer aus Bildungs- und Betreuungseinrichtungen, die einen Erste-Hilfe-Kurs absolviert haben, der nicht länger als zwei Jahre zurückliegt.  

Ab einer Teilnehmerzahl von zwölf Personen führen wir den Lehrgang gerne auch in Ihrem Betrieb/ Ihrer Einrichtung durch.

Anmeldung

Interessierte können sich unter der Rufnummer

03391 - 3963 - 12

gerne informieren und anmelden.