Kita, DRK, Kindergruppe, Eram
InobhutnahmeInobhutnahme

Inobhutnahme / Notaufnahme

Im Notfall

In Not geratene Kinder und Jungendliche, aber auch Eltern von betroffenen Kindern und Jugendlichen können sich in dringenden Fällen über das Notfall-Telefon mit dem Kinder- und Jugendhilfeverbund in Verbindung setzen.

 

 0152 366 30 807

 

 

Kein Weg ist zu weit! Verzweifelt? Ausweg gesucht?

Hilfe und Beratung findet Ihr bei der

DRK - Inobhutnahme

in der Straße des Friedens 3 in Neuruppin

Nähe Rheinsberger Tor

Notfall-Tel. 0152 366 30 807

Bis zur Klärung des Problems können Kinder und Jugendliche bei uns im Kinder- und Jugendhilfeverbund wohnen.

  • Wir schützen Dich
  • vor körperlicher und seelischer Gewalt
  • wir HÖREN DIR ZU

wir suchen gemeinsam mit Dir und dem Jugendamt eine Lösung für Dein Problem.

Ansprechpartner

Frau
Kerstin Schiefner

Tel.: 03391-3963-20
Fax.:03391-3963-18

E-Mail

Bitte beachte

  • auch hier gibt es Regeln
  • Aufnahme bis max 17 Jahre
  • Kein Alkohol, keine Drogen
  • keine Waffen oder Gewalt