NotfalldarstellungNotfalldarstellung

Sie befinden sich hier:

  1. Hilfe als Ehren-Amt
  2. Jugend-Rot-Kreuz
  3. Notfalldarstellung

Notfalldarstellung

Ansprechpartner

Herr
Kevin Steddin

E-Mail

Ziel der Notfalldarstellung

Zukünftige Helfer/-innen sollen realitätsnah auf Notfallsituationen vorbereitet werden. Unsere Fachleute aus dem Bereich Notfalldarstellung können viele Arten von Verletzungen perfekt schminken.

Lernerfolg durch Praxisnähe

Da sich der Lernerfolg durch praktische Übungen nachweislich verbessert, wird das realistische Darstellen von Unfall- und Notfallsituationen bereits seit langer Zeit als sehr hilfreiches Mittel zur Vorbereitung der Helfer/-innen und Verbesserung von deren psychischer Belastbarkeit genutzt. Aufgabe der Notfalldarstellung ist es, Unfälle möglichst wirklichkeitsgetreu zu schminken und das Verhalten verletzter Personen nachzuahmen

Ausbildung durch das JRK

Deshalb bildet das Jugendrotkreuz Jugendliche aus, die bei Erste-Hilfe-Übungen als Mimen oder Schminker im Einsatz sind. Beides kann man nicht mal eben so machen, sondern muss richtig geübt werden. Es wird richtig Theater gespielt. 

Voraussetzungen gibt es quasi keine. Ihr solltet lediglich Spaß am arbeiten mit Menschen haben und eine leichte kreative Ader haben.