Sie sind hier: Angebote / Pflegedienst

Frau Marianne Weber

Ambulanter Pflegedienst


Kontakt
Tel.: 03391-4044-070
Fax.:03391-4044-079

Informationen

Montag bis Freitag

8.00 Uhr bis 16.30 Uhr

außerhalb unserer Geschäftszeiten sind wir durch Anrufweiterschaltung unter der Rufnummer 03391/404 40 70 jederzeit für Sie erreichbar. 

Kontakt

DRK Kreisverband Ostprignitz - Ruppin e.V.

Straße des Friedens 3
16816 Neuruppin
E-Mail: info@ - drk-ostprignitz-ruppin.de
Tel: 03391 / 39 63-0  
Fax: 03391 / 39 63 18

Unser Pflegedienst

Pflege im Ruppiner Land

Der ambulante Pflegedienst des DRK- Kreisverbandes Ostprignitz- Ruppin e.V. ist ein Anbieter von komplexen sozialen Dienstleistungen .

Am liebsten würden wir alle zu Hause alt werden, in unserer vertrauten Umgebung. Um diesen Wunsch zu ermöglichen, bietet der häusliche Pflegedienst des Deutschen Roten Kreuzes seine Unterstützung an: Er hilft Ihnen bei Krankheit oder Pflegebedürftigkeit und unterstützt Ihre Angehörigen bei der Pflege. So kann ein Krankenhausaufenthalt oder eine Unterbringung in einem Pflegeheim oftmals hinausgezögert oder gar vermieden werden.

Völlig unverbindlich und kostenfrei beraten wir Sie bei Ihnen zu Hause. Überlegen Sie in Ruhe Ihre Fragen, die Sie stellen möchten (z.B. über Pflege, Kostenübernahme, Pflegehilfsmittel, Pflegestufen, Haushaltshilfen, Betreuung). Wir finden sicher gemeinsam eine Lösung! Unsere Leistungen werden individuell  auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmt.

Der häusliche Pflegedienst des DRK besteht aus 12 netten und qualifizierten Mitarbeiter/innen, die regelmäßig weitergebildet werden, um fachlich auf dem neuesten Stand zu sein. Unsere Mitarbeiter pflegen aktivierend und sind immer darauf bedacht, dass Sie das größtmögliche Maß an Unabhängigkeit und Selbstständigkeit behalten.  Sie sollen sich immer in guten Händen fühlen, damit Vertrauen entsteht und Sie lange gut zu Hause leben können.

 

   Unsere Leistungen

        • Grundpflege nach dem Pflegeversicherungsgesetz (SGB XI)
        • Behandlungspflege nach ärztlicher Verordnung (SGB V), z. B. Verbände, Spritzen, Kompressionsstrümpfe an-/ausziehen, Medikamentengabe laut ärztlicher Anordnung etc.
        • Hauswirtschaftliche Versorgung
        • Verhinderungspflege in Ihrer häuslichen Umgebung
        • Pflegeberatungen nach § 37.3 SGB XI (für den Bezug von Pflegegeld)
        • Betreuungsleistungen nach § 45 SGB XI  (im häuslichen Umfeld)
        • 24-Stunden Rufbereitschaft
        • Haushaltshilfe, auch ohne Pflegestufe!

       Sonderleistungen

        • Beratung rund um Pflege und Finanzierung
        • Hilfe bei der Antragstellung an die Pflegekasse
        • Vermittlung von Betreuungsleistungen und Hilfsmitteln
        • Einholen der ärztlichen Verordnungen
        • Vermittlung von Hausbesuchen durch Friseure, Fußpflege usw.

         

         

Das Einzugsgebiet unserer Tätigkeit ist die Stadt Neuruppin mit ihrem Umland im Radius von ca. 25 km. Geleitet wird unsere Einrichtung von einer examinierten Krankenschwester, mit der Zusatzausbildung zur Pflegedienstleiterin. In der Pflege und Betreuung werden nur dafür ausgebildete Kräfte eingesetzt. Durch interne und regelmäßige Fortbildungsmaßnahmen, die sich an den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen der Alten- und Krankenpflege orientieren, wird eine hochprofessionelle und Qualitätssichernde Arbeit aller an der Pflege beteiligten MitarbeiterInnen zum Wohle unserer PatientInnen / Hilfebedürftigen gewährleistet. 

Foto: DRK OPR