Fahrdienst_Bühnenbild.jpg
FahrbereitschaftFahr-Dienst

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Alltagshilfen
  3. Fahrbereitschaft

Fahrbereitschaft

Mit unserer Fahrbereitschaft möchten wir Menschen mit einer vorübergehenden oder dauerhaften Behinderung, die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben erleichtern und den Alltag so angenehm wie möglich machen.

Ansprechpartner

Fahrbereitschaft
Neuruppin

Straße des Friedens 3
16816 Neuruppin

Tel: 0174 168 9101

E-Mail

Fahrbereitschaft
Kyritz

Berliner Str. 43
16866 Kyritz

Tel: 0173 621 6852
      0151 1436 7861

E-Mail

Fahrbereitschaft
Wittstock

Tel: 0173 621 6852
      0151 1436 7861

E-Mail

Mit uns bleiben Sie mobil

Sei es der Weg zur Arbeit, ein Arztbesuch oder eine Stipp-Visite bei Freunden - Wir fahren Sie, wohin Sie möchten - wann immer Sie uns brauchen. Unsere modernen Spezialfahrzeuge ermöglichen Rollstuhlfahrern praktisches und bequemes Reisen - ohne mühsames Umsetzen und ohne Unterbringungsprobleme für den Rollstuhl.

Unsere Leistungen

  • Schülerspezialverkehr
  • Krankenfahrten aller Art ( Rollstuhl, Tragestuhl, Liegend)
  • Einweisungs- Verlegungs- und Entlassungsfahrten ins Krankenhaus/ Rehaklinik
  • Abrechnung der Transportscheine mit allen Krankenkassen
  • Chemotherapiefahrten
  • Dialysefahrten
  • Hospizfahrten

     

Gut qualifiziert für Sie

Unsere Fahrer kennen Ihre besonderen Bedürfnisse und speziell für diese ausgebildet.
In unseren Spezialfahrzeugen mit Rampe können Sie während der gesamten Fahrt im eigenen Rollstuhl oder Tragestuhl sitzen bleiben.  Spezialfahrzeuge für den Liegend-Transport  sind ebenfalls im Einsatz. Diese kommen immer dann zum Einsatz wenn das Sitzen aus verschiedenen gesundheitlichen Gründen nicht mehr möglich ist.

Unser Team für Sie

Kosten

Bei Fragen berät Sie unsere Ansprechpartner auch gerne über die Möglichkeiten der Kostenübernahme (z. B. durch Sozialamt, Krankenkasse oder Pflegeversicherung). In bestimmten Fällen werden die Kosten für eine begrenzte Anzahl von Fahrten übernommen.
Ihr Fahrbereitschaft klärt Sie auch darüber auf, bei welchen Fahrten Sie vorher eine ärztliche Genehmigung (Transportschein) benötigen und welche Fahrten prinzipiell privat berechnet werden müssen.

Das Team der DRK Fahrbereitschaften freut sich, wenn wir Sie als unseren Fahrgast begrüßen dürfen!